Leipziger Technikturnier am 17.04.17

Wir haben es geschafft!!!

1. Platz in der Vereinswertung!

Gestern fuhren 28 Sportler nach Leipzig um am 17. Leipziger Technikturnier teilzunehmen.

Das lange und nicht gerade immer leichte Training hat sich gelohnt. Mit unglaublichen 135 Punkten konnten wir uns gegen starke Gegner wie den TASG oder Chemnitz durchsetzen und den Pokal mit dem ersten Platz mit nach Hause nehmen.

Desweiteren gingen 32 Goldmedaillen, 11 Silbermedaillen und 9 Bronzemedaillen an die Satorisportler. Einfach zu viele, um alle zu nennen.

Im 5er Mixed hatten bis auf das Team bis 14 Jahre LK 4 alle nicht mehr als 2 Gegner. Nicht aber die bis 14 Jahre, denn sie mussten sich gegen 4 Gegner durchk├Ąmpfen. Mariella, Rebekka, Oli, Michelle und Karl Louis liefen zum ersten Mal zusammen auf einem Turnier und erreichten einen starken 3. Platz. Sie trainierten daf├╝r sehr hart und wurden auch dementsprechend belohnt.

Im Team war dies ├Ąhnlich. Besonders stolz k├Ânnen da Oli, Faris und Franz (Bautzen) sein. Sie liefen knapp 2 Stunden vorher zum ersten Mal zusammen. Sie lie├čen ein Team hinter sich und erreichten den dritten Platz.

Im Paar haben Emily und Karl Louis, sowie auch Mariella und Oli das Finale erreicht, nachdem sie sich einem Halbfinale unterziehen mussten. Leider lief es dort nicht so wie geplant, aber alleine das Finale zu erreichen, ist eine sehr starke Leistung f├╝r die zwei Paare, worauf sie sehr stolz sein k├Ânnen.

Im Einzel k├Ânnen sich ├╝ber eine Goldmedaille freuen: Michelle, Emily, My, Eric, Vincent, Cindy T., Katharina und Thilo.
├ťber eine Silbermedaille k├Ânnen sich freuen: Hannah-Sophie, Nadia, Janek, Christina, Peggy und Frank.
Und ├╝ber eine Bronzemedaille d├╝rfen sich freuen: Faris, Viet Duc, Christopher, Linda und Cindy G.

Es ist eine unglaubliche Leistung, welche noch gar nicht komplett realisiert wurde. Alle Sportler haben ihr bestes gegeben und gek├Ąmpft, wie es nur ging. Sie haben sich unterst├╝tzt, sich gemeinsam gefreut und sich motiviert.
Es war ein Team, was zusammen hielt und zwar in jeder Situation.

Vielen vielen Dank, f├╝r diesen unvergesslichen Tag an alle Sportler, Eltern, Fahrer und Coaches.

~> Bildergalerie <~

├ähnliche Beitr├Ąge